Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam mehr erfahren

Virtuelle Typografie

nur für Incom-Mitglieder

Virtual Reality, Mixed Reality und Augmented Reality sind inzwischen Gestaltungsräume für ganz unterschiedliche Handlungsszenarien geworden. Und obwohl für eine Vielzahl von Anwendungen die Verwendung von Text notwendig ist, so fällt insgesamt doch auf, dass der Umgang mit Schrift und Typografie in VR/AR/XR nachrangig behandelt wird. Während die virtuellen Umgebungen häufig opulent durchgestaltet sind, wirkt die Gestaltung mit Typografie oft gehemmt, uninspiriert und wenig experimentell. Ausgehend von dieser Beobachtung sollen im Kurs die Herausforderungen und Potentiale von Typografie in VR/AR/XR untersucht und in konkrete Entwürfe übersetzt werden.

Die Aufgabe im Kurs ist es, textbasierte Informationssysteme (Bücher, Wikis, Nachschlagewerke, Twitter, Forschungsdatenbanken, etc.) als interaktive und vernetzte typografische Strukturen in VR/AR/XR zu konzipieren und prototypisch zu realisieren. Zur Etablierung eines Workflows wird es zu Beginn des Kurses technische Unterstützung in Form von Workshops zusammen mit Sebastian Wloch und Tim Ebert aus der Interface-Werkstatt geben.

Hier eine Auswahl von Fragen, mit denen wir uns im Kurs beschäftigen werden: Wie lässt sich 2D-Text in einer 3D-Umgebung darstellen? Was ist eine optimale Lese-Typografie in VR/AR/XR? Wo sind die visuellen Grenzen eines langen Textes? Wie kann man räumliche Strukturen nutzen, um einen Text zu gliedern? Wie kann man Interaktion und Dynamik in der Präsentation und Rezeption einsetzen? Wie geht man mit Perspektive und Fluchtpunkten um? Welche »klassischen« typografischen Regeln gelten noch in VR/AR/XR - und welche nicht? Wie lassen sich Verknüpfungen und Hierarchien darstellen? Wie kann ein Text-Netzwerk im virtuellen Raum aussehen?

Fachgruppe

Interfacedesign

21EId-F Interfacedesign als Designforschung

Design Master

31LE-S Spezialisierung

Domäne

#Science + Technology

Semester

Wintersemester 2021 / 2022

Prüfungsleistung

Entwurf, Präsentation, Dokumentation

Wann

Donnerstag, 14:00 – 18:30

Raum

D226

Lehrende