Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam mehr erfahren

Audio-/Videowerkstatt: Einführung in das audio-visuelle Arbeiten »№10 – SINN/FREI/COLLAGE [mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln]«

nur für Incom-Mitglieder

Aufgabe

Der selbstverständliche Umgang mit Film- und Audiotechnik sowie die praxisrelevanten Arbeitsabläufe der Video-Aufzeichnung, -Schnitt und -Postproduktion werden anhand wöchentlicher Aufgaben geübt und gefestigt. Das originäre Bild- und Audiomaterial, das im Laufe des Semesters entsteht, ist zugleich Ausgangsmaterial für die individuelle audio-visuelle Collage, die am Ende des Semesters von jedem Studierenden präsentiert wird.

Seminar- & Projektorganisation

Im Rahmen eines Semesterprojektes wird ein Bewegtbild-Projekt umgesetzt. Im Vordergrund stehen die Vermittlung technischer Grundkenntnisse und instrumenteller Kompetenz sowie die interessengeleitete Umsetzung und Vertiefung mit der Materie. Der Kurs organisiert sich in der Form eines praxisbezogenen Studienprojekts in Kombination mit (Online-)Vorlesungen und Übungen. Die Vorlesungen und (Online-)Workshops dienen der systematischen Vermittlung fachspezifischer Kenntnisse, die Übungen dienen der Anwendung der vorgetragenen Methoden und der Einübung der instrumentellen Fertigkeiten.

Jeder Studierende setzt ein eigenständiges Projekt um – gegenseitige Unterstützung ist ausdrücklich erwünscht.

Wintersemester 2020/2021

Donnerstag, 10–13 Uhr, Online+D/002 (Video-Studio)

4 Credits, unbenotet

120 Stunden: 45 Std. Präsenzstudium, 75 Std. Selbststudium

Fachgruppe

Werkstattpraxis

14W-AV-L Audio-/Videowerkstätten (120h)

Semester

Wintersemester 2020 / 2021

Prüfungsleistung

Semesterprojekt, Incom-Dokumentation

Wann

Donnerstag, 10:00 – 13:00

Raum

LW117

Lehrende