Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam

Its functionality is tailored to teaching in the creative domain...modern interface to teaching

Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam mehr erfahren

InfoVis Reading Group

Termin: Montag 14-17 Uhr, 14tägig, ungerade KW (erster Termin 7. April)

Lesekurs zu Informationsvisualisierung

Seit den frühen 1990ern hat sich um das Thema Informationsvisualisierung Schritt für Schritt eine sehr aktive Forschungsgemeinde entwickelt, die sich mit der Wirkungsweise und Entwicklung von Visualisierungen beschäftigt. Einerseits ist so ein Kanon an Konzepten, Techniken und Studien entstanden, der viel Rüstzeug für gute Gestaltung von Visualisierung bereit hält. Andererseits knüpfen aktuelle Arbeiten auch an gegenwärtige Themen des Interface-Designs an, wie Storytelling, Data Journalism, Generative Art und Natural User Interfaces.

Als selbstorganisierte Lesegruppe konzipiert, geht es in dieser Lehrveranstaltung darum, akademische (englischsprachige) Publikationen der Informationsvisualisierung zu lesen, gemeinsam zu diskutieren und auf die eigene Forschung bzw. Arbeit anzuwenden. Dabei können die Themen von den Klassikern der Visualisierung bis zur Gegenwart reichen. Die Teilnehmer des Kurses entscheiden gemeinsam, was gelesen wird. Ziel des Kurses ist es, sich kritisch mit wissenschaftlicher Literatur zu Visualisierung auseinander zu setzen und dabei Möglichkeiten für innovative Gestaltung zu erkennen.

Für die erfolgreiche Teilnahme sollten Teilnehmer sich aktiv an der Diskussion im Kurs beteiligen, kurze Reaktionen zu Artikeln formulieren und am Ende eine Synthesearbeit verfassen.

Fachgruppe

Theorie

22Th-DT Design- / Medientheorie

2.211 Design- und Medientheorie

Semester

Sommersemester 2014

Raum

Annex, D308

Lehrende