Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam mehr erfahren

Rituale.Formen.Gefäße+

nur für Incom-Mitglieder

„Essen bildet eine Grundlage der sozialen und kulturellen Identität, es prägt über Rituale eine Tradition.“* Beim gemeinsamen Essen geht es um mehr als nur Nahrungsaufnahme. Beim Essen kommen wir zusammen, wir kommunizieren, wir teilen – immer begleitend: Gefäße.

Auch dieses Semester geht es um Rituale, Gefäße und Keramik.

Inhalt und Ziel des Kurses wird die Auseinandersetzung mit dem Thema sein, das plastische Gestalten von Gefäßen, die Umsetzung des Entwurfs, die Abformung in Gips und einem Abguss aus Gießton – ein intensiver Prozess, bei dem viel praktische Handarbeit gefragt ist.

Zum Ablauf:

Nach einer inhaltlichen Auseinandersetzung mit dem Thema „Rituale“, werden wir uns dieses Semester wieder intensiv mit der Anfertigung Keramischer Objekte befassen. Dafür besuchen wir die Königliche Porzellan Manufaktur (KPM)* und widmen uns im Anschluss daran der Umsetzung eines eigenen Entwurfs. Dieses Semester seid ihr frei, wie das Positiv angefertigt wird. Ihr könnt auf 3D-Druck zurückgreifen, fräsen, drechseln, aus Clay oder Ton modellieren. Dieser Teil des Prozesses muss eigenständig durchlaufen werden und wird nur eingeschränkt individuell von mir betreut. Ihr seid also auf gegenseitige Unterstützung angewiesen und gleichzeitig frei zu experimentieren.

Der Entwurf wird schließlich mit Gips abgegossen und mit Gießton vervielfältigt.

+ Dieses Semester stellen wir uns neuen Herausforderungen – Ziel ist es, eine mehrteilige Form zu gestalten und das Aneinandergarnieren zweier Objekte (z.B. Tasse und Henkel) zu üben.

Wer einen kurzen Einblick in den Prozess gewinnen möchte kann sich folgendes Projekt von mir ansehen: (Ab dem Punkt “Abgießen der Negativform) https://fhp.incom.org/project/8759

zusätzliche Hinweise:

- der Besuch bei KPM kostet 24€ pro Person

Fachgruppe

Gestaltungsgrundlagen

11EG-P Prozess

Semester

Sommersemester 2023

Wann

Freitag, 09:30 – 14:00

Prüfungsleistung

Prüfungsleitung: - Regelmäßige, aktive Teilnahme am Kurs (max. 3 Fehltage) - Entwurf, Gipsabguss mehrteilig, 1 Abguss aus Gießton - Abschlusspräsentation und Prozessreflektion - Incom-Projektdokumentation mit Plakat - Teilnahme an Werkschau

Raum

LW229

Lehrende