Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam mehr erfahren

THE HOLY LAND

Im Winter 2022/23 absolvierte ich ein Auslandssemester an der Bezalel Academy of Arts and Design Jerusalem und belegte dort einen Kurs zu politischer Fotografie. Schnell merkte ich, dass ich zwischen all den diversen Personen, deren Zuhause dies ist, sitze und nichts weiß. Also ging ich einfach spazieren. „Einfach spazieren“ – in Jerusalem ein Privileg. In dem Fotobuch „The Holy Land“ geht es um eben dieses Privileg, um Beobachtungen, Neugierde, Naivität und Grenzen, Gegensätze und Begegnung.

Einblicke

_MG_3017.jpg_MG_3017.jpg
_MG_3098-2.jpg_MG_3098-2.jpg
_MG_2852.jpg_MG_2852.jpg
_MG_3103-2.jpg_MG_3103-2.jpg
_MG_2853.jpg_MG_2853.jpg
_MG_2864.jpg_MG_2864.jpg
_MG_2865.jpg_MG_2865.jpg
_MG_2875.jpg_MG_2875.jpg
_MG_2881.jpg_MG_2881.jpg
_MG_2886.jpg_MG_2886.jpg
_MG_2888.jpg_MG_2888.jpg
_MG_2897.jpg_MG_2897.jpg
_MG_3068.jpg_MG_3068.jpg
_MG_3069.jpg_MG_3069.jpg
_MG_3076.jpg_MG_3076.jpg
_MG_2921.jpg_MG_2921.jpg
_MG_2928.jpg_MG_2928.jpg
_MG_2937.jpg_MG_2937.jpg
_MG_2942.jpg_MG_2942.jpg
_MG_2943.jpg_MG_2943.jpg
_MG_2951.jpg_MG_2951.jpg
_MG_2960.jpg_MG_2960.jpg
_MG_2961.jpg_MG_2961.jpg
_MG_2966.jpg_MG_2966.jpg

Gestaltungshintergründe

Cover

Jerusalem ist ein so komplexer Ort, dass er nicht direkt vollständig mit all seinen Facetten erfassbar ist. Genauso ist auch der Buchtitel auf den ersten Blick nur in Fragmenten zu erkennen – von Weitem ist auf dem Frontcover zuerst „The Land“ zu lesen, auf dem Backcover „Holy“. Viele der Konflikte in Jerusalem beziehen sich auf Streit um das Land, Grund für viele Dieser wiederum ist die Heiligkeit des Ortes.

Die Farben sind für mich eine Hommage an die Farben Jerusalems. An die vielen sandsteinfarbenen Häuser, die graue Mauer und den unglaublich blauen Himmel.

signal-2024-03-21-170926_003.jpgsignal-2024-03-21-170926_003.jpg
_MG_2979-2.jpg_MG_2979-2.jpg
_MG_2964.jpg_MG_2964.jpg
_MG_2966.jpg_MG_2966.jpg
_MG_3082.jpg_MG_3082.jpg

Texte

Ein fest eingebundenes Intro und Outro geben Kontext zum Buch. Alle vor Ort erlebten, persönlichen Geschichten sind für die Assoziation persönlicher, tagebuchähnlicher Notizen auf kleine, lose eingelegte Papiere gedruckt. Diese sind transparent und greifen die Meta-Themen der Barrieren, Zugänglichkeit und gegenseitigen Sichtbarkeit auf. Erst später erkannte Zusammenhänge oder gelernte Hintergründe zu Erlebnissen sind handschriftlich ergänzt und setzen sich somit von den Original-Notizen ab.

_MG_3068.jpg_MG_3068.jpg
_MG_2866.jpg_MG_2866.jpg
_MG_3103-2.jpg_MG_3103-2.jpg
_MG_2961.jpg_MG_2961.jpg

Japanisch + verdeckte Innenseiten

Das ganze Buch ist japanisch gefalzt, somit sind 50% aller Seiten gar nicht wirklich sichtbar. Manche dieser Seiten sind bedruckt – auch diese Entscheidung soll die Erfahrung von Barrieren, Zugänglichkeit und örtlich nah beieinander liegenden Kontrasten sowie die daraus entstehende Irritation erlebbar machen.

_MG_2875.jpg_MG_2875.jpg
_MG_2889.jpg_MG_2889.jpg
_MG_2951.jpg_MG_2951.jpg

Impressum

_MG_3106-2.jpg_MG_3106-2.jpg

Behind The Scenes

signal-2024-03-21-171502_002.jpegsignal-2024-03-21-171502_002.jpeg
signal-2024-03-21-171716_007.jpegsignal-2024-03-21-171716_007.jpeg
signal-2024-03-21-171502_004.jpegsignal-2024-03-21-171502_004.jpeg
signal-2024-03-21-172303_002.jpegsignal-2024-03-21-172303_002.jpeg
signal-2024-03-21-171502_006.jpegsignal-2024-03-21-171502_006.jpeg
signal-2024-03-21-171502_008.jpegsignal-2024-03-21-171502_008.jpeg
signal-2024-03-21-171716_003.jpegsignal-2024-03-21-171716_003.jpeg
signal-2024-03-21-171716_002.jpegsignal-2024-03-21-171716_002.jpeg
signal-2024-03-21-171716_010.jpegsignal-2024-03-21-171716_010.jpeg

Interesse?

Es gibt englischsprachige und deutschsprachige Bücher.

Alle Bücher haben gelaserte Hardcover, sind mit eingefärbtem Buchleim von Hand klebegebunden und haben bei einer Größe von A4 einen Umfang von 98 Seiten zuzüglich versteckter Innenseiten und eingelegter Geschichten.

Solltest Du Interesse an einem Exemplar haben, kannst du mir gern über Incom eine Nachricht schicken!

Ein Exemplar, unabhängig von der Sprache, kostet 50€.

Ein Projekt von

Fachgruppe

Kommunikationsdesign

Art des Projekts

Studienarbeit im zweiten Studienabschnitt

Betreuung

foto: Clara Bahlsen

Zugehöriger Workspace

Arbeiten mit Bildern

Entstehungszeitraum

Wintersemester 2023 / 2024