Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam mehr erfahren

Atelier »Farbe«

Dokumentation entstandener Arbeiten im Atelier-Kurs Farbe.

Im Atelier Kurs bei Maria Kleinschmidt setzten wir uns auf verschiedenen Ebenen mit Farbe auseinander.

Das Semester strukturierte sich anhand wöchentlicher Aufgaben. Wir arbeiteten an eigenständigen Projekten in denen wir uns intensiv mit der Beschaffenheit und dem Material von Farbpigmenten und deren Anwendung beschäftigen.
 Wir studierten die Wirkung von Farbkontrasten, Farbklängen, Farbsymboliken auf experimentelle Weise und durch Referate zu einzelnen Farben. Für das eigene Projekt der Abschlussaufgabe öffnete sich das Medium und wir konnten uns individuellen Umsetzungen widmen.

Weißauszüge

05 weißauszüge.jpg05 weißauszüge.jpg
IMG_3499.jpegIMG_3499.jpeg
IMG_3511.jpegIMG_3511.jpeg

Make One Color Look Like Two

Vorübung

06 make1colorlooklike2.jpg06 make1colorlooklike2.jpg
06 make1colorlooklike22.jpg06 make1colorlooklike22.jpg
06 make1colorlooklike23.jpg06 make1colorlooklike23.jpg

Eigenes Projekt

07 eigenesprojekt.jpg07 eigenesprojekt.jpg
07 eigenesprojekt2.jpg07 eigenesprojekt2.jpg
Bildschirmfoto 2022-07-24 um 14.48.46.pngBildschirmfoto 2022-07-24 um 14.48.46.png

Prozess:

FA806582-FB07-47B4-8228-555700EEF7D6.jpegFA806582-FB07-47B4-8228-555700EEF7D6.jpeg
4F349360-C637-4556-BAA9-6978D620BB94.jpeg4F349360-C637-4556-BAA9-6978D620BB94.jpeg
D8F85A64-0EDD-449F-9AF8-38BD63ADBAF6.jpegD8F85A64-0EDD-449F-9AF8-38BD63ADBAF6.jpeg
CDCA0783-1B3D-4B56-95D5-C19A7BB025B3.jpegCDCA0783-1B3D-4B56-95D5-C19A7BB025B3.jpeg
D330DD33-C6B4-46D1-99AF-EA2DA1AFB435.jpegD330DD33-C6B4-46D1-99AF-EA2DA1AFB435.jpeg
875B8070-8721-4BB5-921B-F607E98E70D2.jpeg875B8070-8721-4BB5-921B-F607E98E70D2.jpeg
4BCB545C-7E4D-42F5-95B9-D9615CF66E4E.jpeg4BCB545C-7E4D-42F5-95B9-D9615CF66E4E.jpeg
D0864E51-410B-4B0E-B0FA-DCB19B537053.JPGD0864E51-410B-4B0E-B0FA-DCB19B537053.JPG
FE062B26-996C-4E41-99ED-E701909F452E.jpegFE062B26-996C-4E41-99ED-E701909F452E.jpeg
IMG_3787.jpegIMG_3787.jpeg
IMG_5416.jpgIMG_5416.jpg
16AD4232-04D2-4978-94DB-03CA8FF06FCA.jpeg16AD4232-04D2-4978-94DB-03CA8FF06FCA.jpeg

Reflexion

Der Kurs stellte in vielerlei Hinsicht eine Herausforderung für mich dar. Farben sind für mich persönlich ein sehr intimes Thema. Ich nehme Farbkontraste sensorisch sehr intensiv wahr und fühle mich bei der Anwendung von Farben schnell überreizt. Ich stehe zu starken und unharmonischen Farbwirkungen sehr sensibel und schnell kritisch gegenüber, weshalb ich mich in meinen eigenen Projekten und auf vielen visuellen Ebenen mit einer sehr gedeckten Farbpalette umgebe. Konzeptionelle Tiefe und Qualität in der Gestaltung prägen meine visuelle Ausdruckskraft. Bisher setzte ich Farben deshalb nur mit einer gezielten Sinnhaftigkeit in Entwürfen ein.

Im Laufe des Semesters merkte ich wie sich meine Wahrnehmung von Farben veränderte. Ich nahm Farben immer differenzierter und bewusster in meiner Umgebung war und entwickelte ein besseres Gefühl mit ihnen konzeptionell, sowie handwerklich umzugehen. Viele Arbeiten die im im Kurs entstanden sind gefallen mir von meinem persönlichen visuellen Empfinden letztendlich nicht. Trotzdem war es eine unglaublich gute Übung mich aus meiner Komfortzone herauszubewegen und mich intensiv mit Farben auseinanderzusetzen. Ich fühle mich nach dem Kurs vertrauter im Umgang mit Farben und sehe mich für kommende Projekte geöffneter diese mehr in verschiedenen Anwendungsbereichen einzusetzen.

Die Arbeit im Atelier war unglaublich meditativ und ausgleichend für mich und Marias Kusleitung und Feedback ist meiner Meinung nach eine echte Bereicherung für jeden Studienverlauf.

Ein Projekt von

Fachgruppe

Gestaltungsgrundlagen

Art des Projekts

Studienarbeit im ersten Studienabschnitt

Betreuung

foto: Maria Kleinschmidt

Zugehöriger Workspace

FARBE do (SS 2022)

Entstehungszeitraum

Sommersemester 2022