Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam mehr erfahren

Armstrade - Immersive Datenvisualisierung

Armstrade - Immersive Datenvisualisierung

Eine Datenvisualisierung welche die Daten des sipri Institutes, über den globalen Waffenhandel, in der Kuppel darstellt.

Aufgabenstellung

Das Ziel dieses Kurses ist es, einen Datensatz bzw. korrelierende Datensätze mittels einer interaktiven Datenvisualisierung im Fulldome darzustellen. Dabei geht es gleichermassen um die allgemeine visuelle Aufbereitung der Daten im Fulldome, wie auch die Sichtbarmachung signifikanter Datenbeziehungen.

Projekt

Als zentralen Datensatz habe ich die Aufzeichnungen des sipri Institutes über den globalen Waffenhandel der letzten 60 Jahre verwendet. Mein Ziel war es die Hauptakteure im Waffenmarkt, und die Beziehungen zu ihren Handelspartnern visuell erfassbar darzustellen.

Interface

Das Interface spaltet sich in zwei Ansichten, welche jeweils auf einer azimutal ausgerichteten Weltkarte dargestellt werden.
Die Hauptansicht stellt alle Akteure im Waffenmarkt dar, wobei die Größe den Wert der Güter wiederspiegelt, mit welchem dieses Land gehandelt hat. Die Verbindungslinien sollen den Bezug zu den Handelspartnern schaffen, jedoch gehen diese Leider in den meisten fällen in der schieren Masse an Handelsbeziehungen unter. Jedoch erfüllt diese Ansicht, denke ich, im großen und ganzen das Ziel, die Hauptakteure im Waffenmarkt aufzuzeigen.

Durch die Auswahl eines Landes konzentriert sich die Ansicht nur auf dieses und seine Handelspartner. Diese Ansicht macht die Handelsbeziehungen dieser deutlicher und visualisiert auch deren 60 Jährige Geschichte anhand eines kreisförmigen Balkendiagramms.

Web-Variante

In einem Nachfolgekurs habe ich diese Visualisierung noch auf die Webplatform übersetzt und das Interface an die neue Umgebung angepasst.

armstrade - webapp

Geplahnte Verbesserungen:
Anordnung der Beziehungslinien zwischen den Ländern
Anordnung der Länderbubbles

Ein Projekt von

Art des Projekts

Studienarbeit im Hauptstudium

Betreuung

Prof. Boris Müller

Zugehöriger Workspace

Immersive Datenvisualisierung

Entstehungszeitraum

Sommersemester 2011

zusätzliches Material