Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam mehr erfahren

Der Pfeil – eine stille und steile Karriere

Der Pfeil – eine stille und steile Karriere

Eine Untersuchung des Pfeilsymbols

Abstract

Wir leben in einer Welt voller Zeichen.


Zeichen helfen uns über Sprache hinweg und ohne Worte zu kommunizieren und sind essentiell für die Welt der modernen Kommunikation.

Das wahrscheinlich am meisten verbreitete und international am besten verstandene Zeichen ist das Abbild des Pfeils.

Das wohl älteste Symbol der Menschheit, welches in seinem Ursprung unser Überleben sicherte, findet sich heutzutage in nahezu allen Lebensbereichen wieder. Allerdings mit einer ganz anderen Rolle und Aufgabe.

Der Pfeil ist längst nicht mehr Waffe, sondern das Zeichen für eine Richtung, er steht für Bewegung und ist Informationsträger auf etlichen Ebenen. Er ist in seiner reduzierten Form knapp und unmissverständlich. Ohne den Pfeil ist räumlich zielgerichtete Fortbewegung in unserer heutigen Welt fast undenkbar.

Umso bemerkenswerter ist die beinahe spurlose Einführung und die reibungslose Akzeptanz seines plötzlichen Daseins als Symbol in unserer Kultur.

Thema der Arbeit ist die Auseinandersetzung mit dem Pfeil als Symbol und dessen Funktion und Rolle in unserer Gesellschaft im gestalterischen Kontext.

Im ersten Teil dieser Abhandlung habe ich das Symbol auf auf seine Herkunft und die (design-)historische Entwicklung untersucht und erzähle chronologisch die Geschichte des Pfeils.

Der zweite Teil der Arbeit befasst sich mit dem Pfeilsymbol im Hinblick auf seine Funktion und der unterschiedlichen Bedeutungen der verschiedenen Darstellungsformen. Des Weiteren habe ich untersucht ob und wie die jeweilige Funktion das Aussehen beeinflusst.

Abstract English

Signs help us to communicate beside of language and are essential for modern communication. Probably the most common and globally most spread symbol is the icon of the arrow.

It can be found in almost every part of life. However nowadays its meaning and task has changed totally.

The Arrow is no longer a weapon, it is the sign of movement and direction and communicates on various levels. It is unmistakable and leads us through guidance-systems and regulates the traffic.

The Topic of this treatise is the examination of the symbols function and its appearance.

The first part of this thesis tells the story of the arrow from its origin until the beginning of its reduced and symbolic usage.

The second part deals with the function of the arrow and its different meanings. Furthermore, I examined whether and how the respective function affects the appearance.

Pdf

Ein Projekt von

Fachgruppe

Sonstiges

Betreuung

Prof. Matthias Beyrow Prof. Lisa Bucher

Entstehungszeitraum

Wintersemester 2019 / 2020