Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam mehr erfahren

Finale Aufgabe - Serendipität

Idee : Die Trennung von Touristen und Bewohnern in Potsdam.

Potsdam ist eine touristische Stadt, aber gleichzeitig dort leben viele Menschen. In meinen Fall ist Potsdam eine akademische Stadt. Ich glaube, es ist schwer, einen neuen Aspekt, “Serendipity” von Potsdam finden, wenn der gleiche Weg wiederholt wird.

Es ist die Landschaft, die mir wiederholt wird.

Ein Flyer aus den Tourist-Information. Wie die meisten Tourist-Stadt, gibt es auch empfohlene Kurse.
Der koreanische Potsdam-Reisebuch, den ich habe, ist ähnlich.

Ich habe ein Poster für alle, die nach Potsdam kommen, ausprobiert. Das erinnert mich auch, dass ich irgendwo gehen für “Serendipity“ zu finden.

Ein Projekt von

Fachgruppe

Theorie

Art des Projekts

Studienarbeit im Hauptstudium

Betreuung

Prof. Marion Godau Oriana Striebeck

Zugehöriger Workspace

Serendipi - was? Die Erfassung eines Phänomens.

Entstehungszeitraum

Wintersemester 2018 / 2019

Noch keine Kommentare