Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam mehr erfahren

Ein Flächen-Raum-Tagebuch

Während des SoSe erhielten wir in diesem Kombi-Modul Einblicke in die Druck-Produktionsprozesse, die Farbenlehre, die Herstellung eines Buches und Buchcovers in der Siebdruckwerkstatt und die Buchbindung (Klebebindung) in der Buchbindewerkstatt.

Dabei wurde der Kurs in eine reine Atelierzeit mit theoretischem Anteil & die Vermittlung von theoretischen Grundlagen im Bereich Druck aufgeteilt. Diese wurden dann anschließend für die Herstellung des Buches in die Praxis umgesetzt.

ATELIER
Im Atelier erwarben wir theoretische sowie praktische Kenntnisse über die Farbenlehre, lernten das Anmischen von Farben mittels Pigmenten und Bindemittel, erhielten Zeit für freie Experimente und die Anwendung verschiedener Druckverfahren (Linoldruck, Kartoffeldruck, Holzdruck, etc.). Durch das regelmäßige Spiel am Anfang, welches sich zu einem gezielten Einsetzen der Farben entwickelte, gelangten wir schließlich zu den Ergebnissen die jedes Buch individuell füllen sollten.

DRUCKLABOR
Im Drucklabor erhielten wir Kenntnisse über die Eigenschaften und Nutzung der verschiedenen Farbräume. Sie sollten uns später für die digitale Bearbeitung der hochauflösend gescannten Originale dienen. Die Bearbeitung erfolgte über Photoshop mit dem Zweck, die Farben im Druck so originalgetreu wie möglich darzustellen.

SIEBDRUCKWERKSTATT
Nachdem selbstständig ein Coverkonzept entwickelt wurde, erhielten wir die Möglichkeit diese mit der Technik des Siebdrucks umzusetzen.

BUCHBINDEWERKSTATT
Frederike Goll erklärte uns den richtigen Beschnitt unseres Buches mit anschließender Klebebindung.

Es entstand ein Flächen-Raum Tagebuch.

Ein Projekt von

Fachgruppe

Werkstattpraxis

Art des Projekts

Studienarbeit im Grundstudium

Zugehöriger Workspace

14W2D-D Druck: A – Grundlagen Produktionsprozess Druck nur in Verbindung mit dem Kurs – Farbe 1, 9.00 – 11.45 Uhr

Entstehungszeitraum

Sommersemester 2018