Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam mehr erfahren

Schreibtechniken für kreatives und biographisches Schreiben zum Thema „Raum – Flucht – Begegnung“

Freitag 12:00 bis 14:15
Die Vermittlung und Anwendung von Schreibtechniken für kreatives und biografisches Schreiben unter besonderer Berücksichtigung von Körper-Raum-Erfahrungen sind Gegenstand des Lehrangebotes. Nicht nur für dezidiert an Literatur oder am Schreiben Interessierte stellt sich die Chance, die eigene Schreibkompetenz zu entwickeln und darüber hinaus auch interdisziplinär Impulse für das eigene fachspezifische Studium zu gewinnen. Das Schreiben ist eine komplexe Anforderung. Viele Prozesse laufen parallel ab: Neben dem Schreibprozess selbst tragen wir bspw. zur gleichen Zeit, meist auf einer anderen Ebene, unsere Erfahrungen zum Schreiben mit uns. Diese sind hingegen oft geprägt von Blockaden, die uns, noch bevor überhaupt mit dem Schreiben begonnen wird, hindern, systematisch auf unser Schreibprodukt hin zu arbeiten.
Der Kurs unterstützt anhand kreativer Techniken und vorbereitend für das wissenschaftliche Arbeiten einen bewussteren Umgang mit dem individuellen Schreibprozess, verhilft Erfahrungen mit dem Schreiben positiv umzusetzen und schließlich eine besseren Schreibfluss zu erreichen.

Fachgruppe

Projekt, Praxis, Perspektive

15PP-KF Komplementärfach / "Flex"

Sonstige Veranstaltungen

2.322 Interdisziplinäres Zusatzfach

Projekt, Praxis, Perspektive

23PP-KF Komplementärfach / "Flex"

Semester

Sommersemester 2016

Raum

D223

Lehrende