Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam mehr erfahren

Projektwoche – IO Dongle Door Hack

Projektwoche – IO Dongle Door Hack

Fasst jeder Tür bedarf es eines Schlüssels.
Doch manchmal hat man den Schlüssel nicht zur Hand oder steht mit vollen Händen vor der Tür und der Schlüssel, der sich in der Tasche befindet, ist im Moment unerreichbar.
Wie hilfreich wäre es dann, wenn die Tür sich wie durch Zauberhand von allein entriegelt?

Konzept

Unsere Vorstellung war es mit Hilfe des Smartphones und deren Bluetooth-Fähigkeit ein Smartphone-Authorisierungssystem für unsere Türsysteme zu kreieren. Dafür soll der Benutzer, der berechtigt ist einen bestimmten Raum zu betreten, nur mit seinem Smartphone vor die Tür treten um diese (bei berechtigten Personen) zu öffnen.

Der einzigartige Bluetooth-Schlüssel des Smartphones soll für die Authorisierung des Benutzers dienen und soll in einem Backend-System auf die Berechtigung des Benutzers für den jeweiligen Raum achten und diesen öffnen, wenn der Benutzer sich nah an der Tür befindet.

Bei erfolgreicher Authorisierung des Benutzers für den Raum wird ein Signal vom Backend (Raspberry Pi in diesem Falle) an das Arduino gesendet und mit Hilfe eines PNP Transistors über einen preparierten Dongle die Tür geöffnet.

UI / Website

Auf dem Raspberry Pi haben wir einen Express Server geschrieben, über das man die Benutzer (deren Smartphones) die Berechtigung zu dem jeweiligen Raum erteilen kann.

Admin Login

Übersicht über Authentifizierte Benutzer und Geräte in Reichweite.

Beliebig viele Benutzer/Geräte können hinzugefügt/freigeschaltet werden.

Benutzer und Geräte können auch wieder entfernt werden.

Fazit

Da wir nur sehr wenig Zeit hatten für dieses Projekt (2 Wochen) sind wir nicht ganz fertig geworden. Letztendlich hat das Setup und die Hardware gestanden, auch die Authorisierung der Geräte und das Backend haben ohne Probleme funktioniert. Jedoch hat der letzte Schritt zum Triggern des Tür-Dongles Probleme verursacht und bereits nach 1-2 Versuchen war unser einziger Dongle zum Testen defekt. Aus diesem Grund haben wir provisorisch eine grüne LED als Dongle benutzt, also als Statusleuchte für den Fall "DONGLE ENTRIEGELT DIE TÜR".

Ich/wir werden dieses Projekt bestimmt noch einmal aufgreifen und dieses auch fortführen!

Bis bald also
Joseph & Daniel!

Art des Projekts

Studienarbeit im Grundstudium

Betreuung

Fabian Morón Zirfas

Zugehöriger Workspace

Johnny Five Is Alive

Entstehungszeitraum

Wintersemester 2015/2016