Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam mehr erfahren

für sie

Fotografie, ein Mittel der Kooperation.

Mit meiner Kurzgeschichte und den Kindern der Wohngruppe Marquardt entstand eine kleine Serie an Bildern, die ich gerne weiterführen würde.

Es gab einen Jungen
Er hatte eine blühende Fantasie
Jeden Abend sprach der kleine Junge zum Mond
Sie verstanden sich gut

In seinem Zimmer stand eine Truhe
ab und an warf er dort etwas hinein
Er wusste, dass die Truhe eine Verbindung zu ihr war
Alles was er reinwarf befand sich auch auf der anderen Seite

Es gab einen Vater
Er war Lyriker
- was spielt das für eine Rolle
Er machte sich große Sorgen um seinen Sohn
Jeden Abend beobachtete er, wie sein Sohn zum Himmel sprach
Wie hypnotisiert blickte der Junge hinauf zu den Sternen
Und sprach zu ihr

Er sagte das die Truhe in seinem Zimmer eine Verbindung
zu ihr wäre
Alles was er reinwarf befand sich auch auf der anderen Seite

Der Vater verlor seine Nerven
Er zerstörte die Truhe seines Sohnes

Als der Junge das Trümmerfeld sah
Sank er zu Boden
Völlig aufgelöst betrachtete er was einst für sie bestimmt war

Eines Nachts, als der Vater das Zimmer des Jungen betrat
Erkannte er die Silhouetten
Fetzen kaputter Träume

Er trat näher, der helle Abdruck den sie im Teppich hinterlassen hatte
War das letzte was von ihr übrig geblieben war
Plötzlich schossen tentakelartige Ranken aus dem Boden
Und verschlangen den Vater

Als er erwachte befand er sich auf dem Mond
Auf ihrer Stirn
Stand eine Truhe

Sie war leer

Ein Projekt von

Fachgruppe

Kommunikationsdesign

Art des Projekts

Keine Angabe

Betreuung

Prof. Wiebke Loeper

Zugehöriger Workspace

Fotografie als Kooperation

Entstehungszeitraum

Wintersemester 2018 / 2019

Noch keine Kommentare