Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam mehr erfahren

Schwarzes Brett

Abbrechen

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in – Technisch unterstütztes Lernen, Hochschule Magdeburg-Stendal

Die Hochschule Magdeburg-Stendal bietet mehr als 5.800 Studierenden ein Spektrum von ingenieur-, wirtschafts-, gesundheits- und humanwissenschaftlichen Fächern an zwei Standorten. Als familienfreundliche Hochschule auf einem grünen Campus, einem der schönsten in Deutschland, bieten wir Ihnen attraktive Arbeitsbedingungen. Die Elbestadt und frühere Kaiserresidenz Magdeburg zog schon immer kreative Köpfe aus Wissenschaft, Kultur und Politik an. Dies gilt ebenso für unseren zweiten Standort: die Hansestadt Stendal als Geburtsstadt Winckelmanns und Hauptstadt der Backsteingotik.
An der Hochschule Magdeburg-Stendal ist im vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekt Digital Medical Care (DiMediCa) - Digitalisierungsprozesse in der Aus- und Weiterbildung im Gesundheits- und Pflegewesen –vorbehaltlich der Mittelverfügbarkeit– zum
nächstmöglichen Zeitpunkt am Fachbereich Wirtschaft, vorrangig am Standort Magdeburg, folgende Stelle zu besetzen:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
– Technisch unterstütztes Lernen –

Bei Fragen zur ausgeschriebenen Stelle können Sie sich gern an Herrn Prof. Dr. Michael Herzog per E-Mail: michael.herzog@hs-magdeburg.de wenden. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, bitte vorrangig per E-Mail (ein Dokument im PDFFormat, max. 10 MB) inkl. Zeugnissen und Motivationsschreiben und bei etwaigen Beschäftigungen im
öffentlichen Dienst die Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in die Personalakte unter Angabe der Referenznummer 110/2018 - bis zum 15.11.2018 an:

personaldezernat@hs-magdeburg.de
Hochschule Magdeburg-Stendal
Personaldezernat
Postfach 3655
39011 Magdeburg

Aktives Reisen Job Kinderbetreuer

Wir suchen für die kommende Wintersaison 2018/2019 von Dezember bis April Kinderbetreuer für unsere SportClubs in Österreich.

Kinderbetreuer (m/w)

Du hast Spaß an der Arbeit mit Kindern und suchst nach einer neuen, spannenden Herausforderung? Als Kinderbetreuer/in ist es deine Aufgabe am Nachmittag unsere Jüngsten (5-15 Jahre) im SauseMausClub zu betreuen. Im SauseMausClub wird deine ganze Erfahrung und dein kompetentes Auftreten in Bezug auf Kinder erwartet. Freundliches und sicheres
Auftreten sowie Spaß im Umgang mit Kindern ist die Hauptvoraussetzung.

Aufgaben:
• attraktives Kinderprogramm erstellen
• Organisation und Durchführung der Kinderbetreuung im Haus (SauseMausClub)
• Aktive Mitarbeit am An-und Abreisetag

Qualifikation:
• Erfahrung und Spaß im Umgang mit Kindern
• freundliches und gepflegtes Auftreten sowie Belastbarkeit
• Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
• soziales Gespür und Geschick im Umgang mit Kindern
• Erste Hilfe-Schein

Wir bieten:
• Bezahlung nach Kollektivvertrag
• Unterkunft im Hotel
• Verpflegung im Hotel
• Anmeldung bei den Sozialversicherungsträgern in Österreich

Der Erwerb eines Skipasses zu vergünstigten Konditionen ist möglich.
Einsatzzeitraum: nur in den Ferienzeiten
Haben wir dein Interesse geweckt? Wir freuen uns auf deine Bewerbung per E-Mail!

Ansprechpartner: Herr Maurice Krüger
Telefonnummer: 0049-30-202158431
E-Mail: maurice.krueger@aktives-reisen.de
Internet: https://www.aktives-reisen.de/jobs-und-praktika/

Aktives Reisen Job Reiseleiter

Wir suchen für die kommende Wintersaison 2018/2019 von Dezember bis April Reiseleiter für unsere SportClubs in Österreich.

Reiseleiter (m/w)

Du besitzt einen Hang zum Entertainment, bist kreativ und kontaktfreudig? Als Reiseleiter bist du speziell für die Gestaltung und Umsetzung des Programms auf der Piste und im Haus verantwortlich. Dabei steht die Organisation und Durchführung von Skiausflügen, Hüttentreffs und des Abendprogramms im Vordergrund. Um gemeinsam mit den Gästen auf
der Piste unterwegs sein zu können, ist das Beherrschen einer guten Ski- bzw. Snowboardtechnik absolut notwendig. Im Skigebiet bist du der verlängerte Arm der Clubleitung. Außerdem kümmerst du dich dort um alle Fragen und Wünsche der Gäste.

Aufgaben:
• Verlängerter Arm der Clubleitung
• Durchführung von Skiausflügen
• Animative Betreuung
• Organisation und Durchführung des täglichen Abendprogramms
• Umsetzung der Angebote in den Spezialwochen (z. B. Single-Woche)
• Aktive Mitarbeit am An-und Abreisetag

Qualifikation:
• Zuverlässige und eigenständige Arbeitsweise
• Erfahrung in der Touristik wünschenswert
• Freundliches und gepflegtes Auftreten
• Offene und sympathische Art, Spaß am Umgang mit Menschen
• Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
• Soziales Gespür und Geschick im Umgang mit Gästen

Wir bieten:
• Bezahlung nach Kollektivvertrag
• Unterkunft im Hotel
• Verpflegung im Hotel
• Anmeldung bei den Sozialversicherungsträgern in Österreich
• Skipass

Haben wir dein Interesse geweckt? Wir freuen uns auf deine Bewerbung per E-Mail!
Ansprechpartner: Herr Maurice Krüger
Telefonnummer: 0049-30-202158431
E-Mail: maurice.krueger@aktives-reisen.de
Internet: https://www.aktives-reisen.de/jobs-und-praktika/

Aktives Reisen Job Servicekraft

Wir suchen für die kommende Wintersaison 2018/2019 von Dezember bis April Servicekräfte in Teilzeit für unsere SportClubs in Österreich.
Servicekraft (m/w)

Als Servicekraft bist du vorwiegend rund um die Mahlzeiten beschäftigt und stehst im direkten Kontakt mit unseren Gästen. Daher legen wir großen Wert auf Freundlichkeit und eine sichere Kommunikation auf Deutsch. Durch die Konzentration der Aufgaben auf bestimmte Tage sowie auf die Essenzeiten bleibt tagsüber viel Zeit für eigene Aktivitäten im Skigebiet.

Aufgaben:
• Servicetätigkeiten während der Mahlzeiten
• Buffetauf-und Abbau / Ein-und Abdecken der Tische
• Hilfsarbeiten in der Küche (Spül-und Reinigungstätigkeiten)
• Aktive Mitarbeit am An-und Abreisetag

Qualifikation:
• Vorzugsweise Erfahrungen in der Gastronomie oder Hotellerie
• Gute Deutschkenntnisse
• Zuverlässiges und schnelles Arbeiten
• Freundlichkeit, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
• Ausgeprägte Serviceorientiertheit
• Gepflegtes Erscheinungsbild

Wir bieten:
• Bezahlung nach Kollektivvertrag
• Unterkunft im Hotel
• Verpflegung im Hotel
• Anmeldung bei den Sozialversicherungsträgern in Österreich

Der Erwerb eines Skipasses zu vergünstigten Konditionen ist möglich.
Haben wir dein Interesse geweckt? Wir freuen uns auf deine Bewerbung per E-Mail!
Ansprechpartner: Herr Maurice Krüger
Telefonnummer: 0049-30-2021584-31
E-Mail: maurice.krueger@aktives-reisen.de
Internet: https://www.aktives-reisen.de/jobs-und-praktika/

Interface Designer/in für Fußball Tools gesucht

Moin Moin,
wir suchen Unterstützung (Teilzeit / Werkstudent/in / Freelancer, Homeoffice möglich) im Design Team von Matchmetrics, einem Startup im Bereich data-driven Sports Analytics. Wir erstellen digitale Produkte und Services im Profifußball und arbeiten weltweit mit Top Vereinen eng zusammen. 
Werde Teil eines interdisziplinären, wachsenden Startup-Teams mit Scouting-Experten, Datenanalysten, Designern und Business-Entwicklern.


Bei Interesse, freue ich mich über eine Mail an: 
s.sadowski@matchmetrics.com

CSS-Unterstützung für das Projekt SENSES gesucht

Im Rahmen des EU-Forschungsprojektes SENSES suchen wir eine/n guten CSS-Entwickler/in, die / der uns bei der Realisierung von Web-Produkten unterstützt.

Konkret geht es zunächst um die Optimierung des „Primers on Climate Change Scenarios“. Aber auch für weitere Produkte suchen wir noch CSS-Unterstützung.

Die Mitarbeit wird über ein Werkvertragsverhältnis erfolgen.

Weiter Informationen zu SENSES: https://uclab.fh-potsdam.de/projects/senses/

Bei Fragen oder Interesse kann man sich gern direkt an mich wenden.

Sounddesign für Intros & Outros der Infoplus-Videos

Die Videoaufzeichnungen von der Information+ 2018 Konferenz sind so gut wie fertig: uns fehlt nur noch ein kurzes und knackiges Klanggebilde für Vorspann und Abspann der Videos.

Hat hier jemand Erfahrung mit Sounddesign und könnte uns dabei helfen? Gern minimalistisch freundlich.

Bei Interesse bitte bei mir melden: doerk@fh-potsdam.de

Studierendenjob im PKKB-Projekt

Wir suchen ab sofort studentische Unterstützung auf SHK- oder WHK-Basis im Projekt PKKB (Postdigitale Kunstpraktiken in der kulturellen Bildung) bei:

  • Entwicklung von Bildungs- und Ausstellungformaten
  • Interviewauswertung und Transkription
  • administrativen Aufgaben
Mehr zum Projekt: http://fh-potsdam.de/pkkb

Bei Interesse bitte Email mit kurzem Lebenslauf an Prof. Dr. Judith Ackermann <j.ackermann@fh-potsdam.de> und mir <doerk@fh-potsdam.de>.

Praktika im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Berlinale Talents

Bewerbungsfrist: 31. Oktober 2018

Die Internationalen Filmfestspiele Berlin – ein Geschäftsbereich der Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH – sind das wichtigste Kulturereignis der Stadt, eines der angesehensten Events der internationalen Filmindustrie und zugleich das größte Publikumsfestival der Welt. Jedes Jahr im Februar verwandelt das Festival die Metropole Berlin zwei Wochen lang in das zentrale Schaufenster des internationalen Filmschaffens, versteht sich dabei aber auch als Akteur und Multiplikator im globalen Filmgeschehen.

Berlinale Talents ist eine Initiative der Internationalen Filmfestspiele Berlin und weltweit eine der führenden Plattformen für Weiterbildung, Networking und Talentförderung. 250 ausgewählte Film- und TV-Serienschaffende aus unterschiedlichen Bereichen (Regie, Drehbuch, Produktion, Kamera, Schnitt, Schauspiel, Production Design, Filmkomposition und Sound Design, Vertrieb und Distribution, Filmkritik) werden zu einer sechstätigen Veranstaltungswoche während der Berlinale nach Berlin eingeladen (weitere Informationen unter www.berlinale-talents.de), um sich mit Expert*innen aus Film und Kunst sowie den Berlinale-Gästen auszutauschen, ihre Filmprojekte weiterzuentwickeln und neue Märkte zu erschließen.

Berlinale Talents bietet im Zeitraum von 1. Dezember 2018 bis 28. Februar 2019

zwei Praktika

im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Berlinale Talents an.

Die Praktika bieten die Möglichkeit, vertiefte Einblicke in folgende Bereiche zu erhalten:

  • Anwendung verschiedener Instrumente der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Recherche und Themenaufbereitung für die Pressearbeit und Social Media
  • Kommunikation und Umgang mit Journalisten im Festivalbetrieb
  • Aufbereitung von Bildmaterial für Pressearbeit und Social Media
Das Praktikum richtet sich an Auszubildende und Studierende, die ein Pflichtpraktikum oder ein ausbildungs-/studienbegleitendes Praktikum absolvieren möchten sowie an Bewerber, die ein Praktikum zur Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines Studiums absolvieren möchten.

Das bringen Sie mit:

  • Gefragt sind Ihr besonderes Interesse an der Film-, Medien und Kulturlandschaft, idealerweise studieren Sie Publizistik, Medien-, Kultur- oder Filmwissenschaften oder vergleichbare Fächer.
  • Darüber hinaus wünschen wir uns einen sicheren Umgang mit den gängigen MS Office-Standardanwendungen, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift), gute Ausdrucksfähigkeit, Sprachgewandtheit und Textsicherheit, Social-Media-Affinität, Grundkenntnisse in digitaler Bildbearbeitung sind von Vorteil.
  • Sie zeichnen sich durch eine engagierte und selbständige Arbeitsweise aus und schätzen die Arbeit im Team.
  • Ein freundliches und sicheres Auftreten gegenüber Gästen, eine schnelle Auffassungsgabe sowie Organisations- und Kommunikationskompetenzen runden Ihr Profil ab.
Das Praktikum wird mit 450,00 Euro brutto monatlich vergütet. Die wöchentliche Praktikumszeit beträgt 39 Stunden.

Die KBB setzt sich für Diversität und Inklusion in unseren Teams ein. Unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen unserer Beschäftigten sind Garanten für Kreativität, Innovation und Erfolg unserer internationalen Kulturarbeit. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von allen Menschen mit passenden Einstellungsvoraussetzungen, unabhängig von ihrer Herkunft oder persönlichem Hintergrund. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Für Fragen steht Ihnen Salome Beber (030-25920-454) zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung, Zeugnisse) ausschließlich per E-Mail, bevorzugt in einem Dokument als PDF-Anhang bis zum 31. Oktober 2018 an:

jobs@kbb.eu

Betreffzeile: Praktikum Presse und Öffentlichkeitsarbeit Berlinale Talents

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen etwaige, durch das Bewerbungsverfahren entstandene, Kosten nicht erstatten können.